Rohrmagnete mit Kegel zur Eisenseparierung

Magnetkegeln zur Eisenseparierung dienen dem Zweck, magnetisch weiche Elemente wie Eisenspäne oder Schrauben in pulverigen oder flüssigen Stoffen aufzufangen. Eingesetzt werden sie in Silos sowie Rohrleitungen. Die Kegeln werden meistens in sog. Schlammluken eingebaut. Sie können in der Lebensmittelindustrie (Ausführung im Gehäuse aus säurebeständigem Stahl außer den Polschuhen, die aus Weichstahl gefertigt sind) und auch in der Kunststoffverarbeitung, der Keramikindustrie und vielen anderen Industriezweigen eingesetzt werden.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)
Aussendurchmesser
15,7 [mm]
Innendurchmesser:
5 [mm]
Höhe:
15 [mm]
Magnetisierungsrichtung durch die Dimension:
15 [mm] parallel zur Höhe
Max. Haftkraft:
8,5 [kg]
Beschichtung:
Nickel (NiCuNi)
vom Preis Netto Preis Brutto (VAT 23%)
1 St. €510.40 €627.79
  • Out-of-Stock
Verfügbare Menge: Produkt ist nicht verfügbar

vom Preis Netto Preis Brutto (VAT 23%)
1 St. €2 205.00 €2 712.15
Verfügbare Menge: 2 St.
Aussendurchmesser
210 [mm]
Länge:
405 [mm]
Reichweite:
max. 85
vom Preis Netto Preis Brutto (VAT 23%)
1 St. €783.30 €963.46
Verfügbare Menge: 5 St.